Heddesheim

Umpflanzaktion

Auch im Winter stehen einige Arbeiten auf der Streuobstwiese an. In Heddesheim gab es eine große Umpflanzaktion. Da die Abstände der Bäume zu eng waren, wurden die Bäume nun versetzt. Die Baumkronen können sich nun langfristig gut entwickeln. Damit kann man einer zu starken Verschattung entgegensteuern.

Ein großer Dank geht hier an die Baumschule Huben und Gartenpflege Harald Glock, die uns bei der Aktion unterstützt haben.

Ausgrabung der Bäume durch die Baumschule Huben

8. Dezember 2021

Bei nicht zu eisigem Wetter startete am 8. Dezember der erste Teil der Umpflanzaktion. Die Baumschule Huben war für die Ausgrabung der Bäume zuständig. Innerhalb von 1,5 Tagen wurden etwa 150 Ahorn- und Obstbäume von der Baumschule entfernt.

Die Ahornbäume pflanzte die Gemeinde im Ortskern von Heddesheim. Die Obstbäume wurden wieder auf der Streuobstwiese mit einem größeren Abstand eingepflanzt. Da die Einpflanzung erst eine Woche später stattfand, wurden die Bäume bis dahin wetterfest verpackt.

Hier ein kleiner Einblick

Heddesheim

Streuobstwiese Heddesheim
Winterliche Stimmung Streuobstwiese Heddesheim
Baumschule Huben
Erste Aushebungen Heddesheim
Baumschule Huben 1
Bäume winterfest verpacken
Baumschule Huben Aushebung Baum
Umpflanzaktion Heddesheim

Einpflanzung durch Grünanlagenpflege Harald Glock

13. Dezember 2021

Am 13. Dezember ging es weiter mit der Einpflanzung der Obstbäume auf unserer Streuobstwiese in Heddesheim. Zuerst wurde der Zustand der Bäume begutachtet. Alle gesunden Bäume wurden mit dem optimalen Abstand auf der kompletten Streuobstwiese verteilt und wieder eingepflanzt.

Die Firma Gartenpflege von Harald Glock kam mit Bagger und Gabelstapler. Ein Teil seiner Mitarbeiter grub die Löcher aus. Währenddessen packte der andere Teil seiner Mannschaft die Bäume aus, hob sie in die Gruben, richtete aus und pflanzte ein.

Teil 2 unserer Umpflanzaktion

Heddesheim

Löcher werden ausgehoben, Gartenpflege Harald Glock
Bäume entpacken, Streuobstwiese Heddesheim
Harald Glock
Einsetzen der Bäume
Umpflanzaktion Heddesheim, Ausrichten der Bäume
Umpflanzaktion Heddesheim, Teil 2

Gemeinsamer Pressetermin mit der Gemeinde Heddesheim

Ab 11 Uhr fand auch ein gemeinsamer Pressetermin mit der Gemeinde Heddesheim statt. Neben Michael Kessler, Bürgermeister Heddesheim, waren auch Angelika Hornig Umweltbeauftragte der Gemeinde, Maria Landmann, Vorsitzende BUND-Ortsgruppe-Heddesheim und die regionale Presse vertreten.

Dr. Michael Düpmann, Vorsitzender des Vorstandes

Dr. Düpmann, Vorsitzender des Vorstandes, Umpflanzaktion Heddesheim

Michael Kessler, Bürgermeister von Heddesheim

Michael Kessler, Bürgermeister von Heddesheim
Mrn-news, Interview Presse

Dr. Michael Düpmann, Vorsitzender des Vorstandes, im Interview mit Dennis Wetzel, Privatkundenberater der VR Bank Rhein-Neckar eG

Interview mit Dennis Wetzel und Dr. Düpmann

Angelika Hornig, Umweltbeauftragte der Gemeinde Heddesheim, im Interview mit Dennis Wetzel, Privatkundenberater der VR Bank Rhein-Neckar eG

Interwiew Dennis Wetzel und Angelika Hornig, Umweltbeauftragte der Gemeinde Heddesheim

Maria Landenberger, Vorsitzende der BUND-Gruppe-Heddesheim im Interview mit Dennis Wetzel, Privatkundenberater der VR Bank Rhein-Neckar eG

Interwiew Dennis Wetzel und Maria Landenberger, BUND Heddesheim