Gemeinsam. Regional. Nachhaltig.

Unsere Streuobstwiesen in der Metropolregion

Jetzt mitmachen

Gemeinsam. Regional. Nachhaltig.

Beteiligen können Sie sich auf zwei Arten. Zum einen ist eine aktive Teilnahme bei Aktionen auf den Streuobstwiesen z. B. bei einer Apfelernte möglich. Aktuelle Termine teilen wir Ihnen frühzeitig mit.

Zum anderen können Sie über unser Anlagekonzept Rhein-Neckar LebensWert Invest mit einem finanziellen Beitrag zum Erhalt der Streuobstwiesen beitragen. Gemeinsam geben wir der Region etwas Lebenswertes zurück.

Wie funktioniert das?

Sie legen Geld im Anlagekonzept Rhein-Neckar LebensWert Invest an. 0,2 % der Servicegebühr werden für die gemeinsame Finanzierung der Streuobstwiesen genutzt. Über unsere Seite erhalten Sie regelmäßig Informationen, wie die Gelder in der Region eingesetzt werden.

Vorteile für unsere Region

Streuobstwiesen haben eine über 2.000 Jahre alte Geschichte. 1880 schlossen sich in Baden-Württemberg die ersten Obstbauvereine zusammen. Auch wir als Genossenschaftsbank haben diese landwirtschaftliche Geschichte. Tradition und Werte passen prima zusammen.

  • nachhaltige Ökosysteme
  • hohe ökologische Bedeutung
  • große Biodiversität
  • nachhaltig für künftige Generationen

Feudenheim auf der Au

Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au
Streuobstwiese Feudenheim Au

Weitere Artikel

Ökologische Bedeutung

Eine Streuobstwiese ist ein wichtiger Lebensraum von vielen gefährdeten Tieren- und Pflanzenarten.

mehr

Geschichte

Hummel

Obstanbau auf Streuobstwiesen führt zu blühenden Landschaften und nachhaltigen Ökosystemen .

mehr